Tempel in Indien
Neu-Delhi ist nicht nur eine der lebhaftesten Städte der Welt, sondern auch äußerst sehenswert – Wählen Sie aus welche der Sehenswürdigkeiten Sie besichtigen wollen! Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis. Sie werden, wenn nicht anders angegeben, von einem kundigen deutschsprachigen Guide begleitet. Die Aktivitäten dauern zwischen 4 und 8 Stunden. TRAVEL EDITION Demo System
IN-99-1 • Indien - Neu-Dehli • 4 Stunden • 23,00 EUR p. P. merken

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Delhi

Kurzbeschreibung

Strikt genommen gliedert sich Indiens Hauptstadt in Neu-Delhi, wo die Regierung und das Diplomatenviertel angesiedelt sind, sowie Alt-Delhi, den historischen Stadtteil. Es hat sich aber allgemein eingebürgert, diese riesengroße Metropole ganz einfach nur als Neu-Delhi zu bezeichnen. Wer sich hier an den ersten Kulturschock dank unerwarteter Menschenmassen und Lautstärken, gewöhnt hat, dem eröffnet sich Neu-Delhi (und wir meinen damit vor allem den alten Stadtteil) in seiner ganzen Pracht. Hier erfahrt ihr, welche Sehenswürdigkeiten der Stadt ihr euch bei eurem Besuch auf keinen Fall entgehen lassen solltet! (Quelle: www.skyscanner.de)

Meine Reise konfigurieren

Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Neu-Delhi ist nicht nur eine der lebhaftesten Städte der Welt, sondern auch äußerst sehenswert – Wählen Sie aus welche der Sehenswürdigkeiten Sie besichtigen wollen! Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis. Sie werden, wenn nicht anders angegeben, von einem kundigen deutschsprachigen Guide begleitet. Die Aktivitäten dauern zwischen 4 und 8 Stunden. TRAVEL EDITION Demo System
Region:
Indien - Neu-Dehli
Dauer:
4 Stunden
Gesamtpreis:
46,00 EUR
Preis p. P.:
23,00 EUR
Reise-Nr.:
IN-99-1

Dehlis Sehenswürdigkeiten kennen lernen

Hauswand in Indien
Sicherlich das bekannteste historische Bauwerk Neu-Delhis ist das märchenhafte, 1648 von Schah Jahan errichtete Rote Fort. Bis 1857 diente es den damaligen Mogul-Kaisern als Residenz und Machtzentrum. Von einem Graben umgeben, sind die hohen, von Zinnen gekrönten Umfassungsmauern des in Halbmondform angelegten Komplexes gut zwei Kilometer lang und werden von mehreren Toren durchbrochen. Das schönste davon ist das Lahore-Tor und unmittelbar hinter ihm zieht sich der Chhatta Chowk dahin, ein überdachter, schon im 17. Jahrhundert eingerichteter Basar, in dessen Läden man auch heute noch um Seide, Schmuck und Silberwaren feilschen kann. Seinen Namen erhält das Rote Fort von dem tiefroten Sandstein, aus dem es hauptsächlich erbaut wurde. Unter den Strahlen der Abendsonne verstärkt sich die rote Farbe noch und lässt den ganzen Bau scheinbar aufglühen. (Quelle: www.skyscanner.de)
Teilen Sie uns bitte mit, um wie viel Uhr der Guide Sie im Hotel abholen soll.

Enthaltene Leistungen

  • Rotes Fort, ca. 2h
    mit deutschsprachigem Guide ab/bis Hotel, inkl. Besichtigung, Führung, Taxi-Transfer
Reise merken