Island
Flug - Mietwagen - vorgebuchte Unterkünfte. Island auf eigene Faust erkunden. Eine klassische Entdeckungsreise zu den Naturwundern Islands.
IS-154-1 • Island - Hellnar • 7 Nächte • 1.527,00 EUR p. P. merken

PKW Tour Rund um Island - 8 bis 10 Tage

Kurzbeschreibung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Meine Reise konfigurieren

Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Flug - Mietwagen - vorgebuchte Unterkünfte. Island auf eigene Faust erkunden. Eine klassische Entdeckungsreise zu den Naturwundern Islands.
Region:
Island - Hellnar
Dauer:
7 Nächte
Gesamtpreis:
3.054,00 EUR
Preis p. P.:
1.527,00 EUR
Reise-Nr.:
IS-154-1

Reiseroute

Karte der PKW Rundreise

Sehenswertes unterwegs

- Lavaburgen von Dimmuborgir
- Geothermalgebiet von Krafla
- Pferdezuchtgebiet der Isländer
- Wasserfall Dettifoss
- Fjördlandschaft über Djupavogur
- ...

Beste Reisezeit

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die Vulkaninsel bietet ihren Besuchern zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes:
- Im Frühjahr beginnt der Winterschnee zu schmelzen und die Hochlandstraßen können noch gesperrt sein.
- In den Sommermonaten gibt es relativ wenige Regentage, aber auch viele Mücken.
- Der Herbst wird von Stürmen und viel Regen begleitet.
- Nordlichter sind am ehesten im Winter von Oktober bis März zu beobachten.
Die Hauptreisezeit liegt zwischen Juni und Ende August. In dieser Zeit kommen die meisten Touristen nach Island.

Reiseverlauf

Island individuell - Unsere beliebte PKW-Rundreise bietet Ihnen die Möglichkeit Island auf eigene Faust kennenzulernen. Die Unterkünfte sind von uns vorgebucht. Von Punkt zu Punkt können Sie Ihre Route selbst bestimmen, oder sich aber unseren Anregungen anschliessen.
Dienstag, 02. Juni 2020 - Anreise
Flug nach Keflavik. Bitte wählen Sie:
Autoabholung am Flughafen. Bitte wählen Sie:
Je nach Flugzeiten fahren Sie Richtung Norden und übernachten unterwegs oder fahren zur Unterkunft in Reykjavik oder Umgebung.
Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum

Wählen Sie den Übernachtungsstandard während Ihrer Tour:
Ferienhaus
Mittwoch, 03. Juni 2020 - Reykjavik
Sie verlassen Reykjavik in Richtung Norden, steuern um die Walbucht herum (alternativ können Sie den Tunnel benutzen) und überqueren bei der idyllischen Stadt Borgarnes den Borgarfjörd. Viele historische Bauernhöfe befinden sich entlang Ihrer Reiseroute. Hier beginnt auch das Pferdezuchtgebiet der Isländer, welches sich bis nach Akureyri zieht. Übernachtung in näherer Umgebung.
Donnerstag, 04. Juni 2020 - Verlängerungsoption: Extraübernachtung unterwegs in den Norden
Verlängerung: Unterwegs in den Norden
Vorbei an Vulkankegeln fahren Sie über die Hochebene Holtavörduheidi zu der Halbinsel Vatnsnes, wo wir an Robbenbänken und Vogelfelsen vorbeikommen. Übernachtung in der Umgebung.
Bitte wählen Sie, wenn Sie Ihre PKW Tour um einen Tag verlängern wollen.
Wasserfall auf Island
Extraübernachtung unterwegs in den Norden
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.
Donnerstag, 04. Juni 2020 - Wasserfall der Götter
Von der Hauptstadt des Nordens geht es am einzigartigen Wasserfall der Götter zum berühmten Myvatnsee. Hier befinden sich in nächster Umgebung: die Lavaburgen von Dimmuborgir, das Geothermalgebiet von Krafla mit dem Explosionskrater Viti und vieles mehr. Der Streckenabschnitt ist sehr kurz gewählt, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich den ganzen Naturwundern dieser Gegend zu widmen.
Freitag, 05. Juni 2020 - Dettifoss
Auf dem Weg in den Osten werden Sie einen Abstecher zum gewaltigen Wasserfall Dettifoss machen, bevor Sie über gewaltige Lavafelder die kleine Metropole Egilsstadir erreichen. Eine Umrundung des Sees Lögurinn wäre zu empfehlen.
Samstag, 06. Juni 2020 - Fjordlandschaft am Fuße des riesigen Vatnajökull
Wir starten in Richtung der großen Gletscher über einen kleinen, aber gut befahrbaren Pass zum Breiðadalur. Die Strandlinien in den Berghängen zeigen die Stände der Meeresspiegel in den Zwischeneiszeiten. Die Fjördlandschaft über Djupavogur Richtung Höfn am Fuße des riesigen Vatnajökull ist einzigartig. Übernachtung in näherer Umgebung.
Sonntag, 07. Juni 2020 - Verlängerungsoption: Extraübernachtung in den Ostfjorden
Verlängerung: In den Ostfjorden
Auf dem Weg über die Hochlandstrecke Mödrudalsöraefi in den Osten überqueren Sie mächtige Lavafelder. Bei klarem Wetter haben Sie einen weiten Blick ins Hochland auf den mächtigen Tafelberg Herdubreid.
Wasserfall auf Island
Extraübernachtung in den Ostfjorden
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.
Sonntag, 07. Juni 2020 - Skaftafellnationalpark
An den unzähligen Gletscherzungen vorbei, haben wir Gelegenheit einen optionalen Ausflug auf der Gletscherlagune Jökulsárlón zu machen. Mit dem Boot können riesige Eisberge, die aus dem Gletscher herausbrechen, bewundert werden. Nächster Haltepunkt wird sicherlich der Skaftafellnationalpark sein, der den Svartifoss mit seinen Basaltsäulen, die Eismassen des Skaftafelljökull und den Birkenwald Baejarstaðarsskógur beherbergt. Etappenziel ist die Umgebung von Vik.
Montag, 08. Juni 2020 - Geysir Strokkur
Auf dem Weg zu dem größten Geysir Strokkur haben wir Gelegenheit mit Skogafoss und Gullfoss zwei mächtige Wasserfälle zu bewundern. Noch beeindruckt von den riesigen Geysirfontänen, die im Abstand von etwa sieben Minuten in den Himmel schießen, machen wir Station im Nationalpark Thingvellir, der sowohl historisch wie geologisch höchst interessant ist. Übernachtung in Reykjavik oder Umgebung.
Dienstag, 09. Juni 2020 - Rückflug
Fahrt zum internationalen Flughafen nach Keflavik und Rückflug. Je nach Abflugzeit, Besuch der Blauen Lagune vor dem Abflug.

Enthaltene Leistungen

  • ab/bis Berlin mit Wow-Air
    Flug nach Keflavik inkl. Steuern und 20 bzw. 23 kg Freigepäck
  • Autokat. A - Volkswagen Polo o.ä.
    1 Mietwagen ab/bis Flughafen Keflavik, inkl. unbegrenzte KM und Vollkaskoversicherung, 2 Fahrer
  • 7 Übernachtungen in Doppelzimmer ohne DU/WC
    gemäß Route in Hotels, Farmhotels oder Gästehäusern, Zimmer ohne DU/WC, inkl. Frühstück
  • Infomaterial zu Ihrer Reise
  • Reiseführer
  • Straßenkarte
Reise merken