Motorschlittentour

Incentive Reise Nordfinnland & Lappland

Ihr Incentive Erlebnis pur! Erleben Sie eine Husky-Schlittenfahrt in finnischer Wildnis. Wir führen Sie an traumhafte handverlesene Hot-Spots im Winter-Wonderland Finnisch Lappland.
FIINC23-432-1 • Finnland - Saariselkä • 3 Nächte • p. P. Favorit

Incentive Reise Nordfinnland & Lappland

Kurzbeschreibung

Aufgrund der nördlichen Lage Finnlands wird es von Ende Mai bis Anfang August im ganzen Lande nie richtig dunkel. In Lappland, nördlich des Polarkreises, herrscht im Mittsommer die "nachtlose Nacht", in der die Sonne sich auch in der Nacht nicht hinter den Horizont zurückzieht. Die Zeit der Mitternachtssonne dauert von Ende Mai bis Mitte Juli, im nördlichsten Zipfel Finnisch-Lapplands exakt vom 17.Mai bis zum 27.Juli.
Zum Ausgleich ist der Tag im Mittwinter sehr kurz. In den südlichen Landesteilen herrscht im Dezember nur rund 6 Stunden Tageslicht. Im Norden Lapplands wiederum zeigt sich die Sonne dann überhaupt nicht. Im nördlichsten Lappland (69-70 °N) dauert die Polarnacht, hierzulande als "Kaamos" bezeichnet, den ganzen Dezember und endet erst am 17. Januar.

Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.
Diese Reise wird nach der Aktualisierung sofort hochgeladen.

Bitte besuchen Sie unsere Seite noch einmal oder wenden Sie sich mit Ihren Wünschen direkt an uns.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Eckdaten der Reise

Ihr Incentive Erlebnis pur! Erleben Sie eine Husky-Schlittenfahrt in finnischer Wildnis. Wir führen Sie an traumhafte handverlesene Hot-Spots im Winter-Wonderland Finnisch Lappland.
Region:
Finnland - Saariselkä
Dauer:
3 Nächte
Gesamtpreis:
Preis p. P.:
Reise-Nr.:
FIINC23-432-1

Tipps

Festlicher Abend am Samstag
Für unseren traditionellen Gala-Abend am Samstag ist in diesem Jahr keine Abendgarderobe erforderlich. Trotzdem bitten wir darum, das Outfit dem festlichadventlichen Rahmen so gut wie möglich anzupassen.

Zusätzliche Informationen

Die Kleidung im finnischen Winter:
Gute Winterkleidung ist sehr wichtig für den Polarkreis. Thermo-Unterwäsche, Mützen, Schals, Handschuhe sowie Winterschuhe/Stiefel sind unbedingt notwendig.
Wir empfehlen warme Winterkleidung bereits für die Anreise, da es bis zu minus 20 Grad kalt
werden kann.
Bitte denken Sie auch daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen.
Outdoor-Ausrüstung für die Snowmobil- und Husky-Safari:
Die Ausrüstungen wie Helm, Maske, Thermo-Anzug, Stiefel, Socken und Handschuhe werden gestellt.

Interessante Links

Wissenswertes:
Das finnische Stromnetz funktioniert mit 220 Volt, d.h. die Steckdosen für elektrische Geräte entsprechen denen Mitteleuropas.
In Finnland herrscht absolutes Rauchverbot in allen öffentlichen Anlagen, Einrichtungen und Gebäuden. Restaurants bieten Nichtraucherzonen an.
In Lappland/Finnland herrscht osteuropäische Zeit, d.h. die Uhr geht eine Stunde vor.
In Restaurants, Taxis und bei sonstigen Dienstleistungen ist es nicht üblich, Trinkgelder zu geben.
Die gängigen Kreditkarten werden flächendeckend als Zahlungsmittel anerkannt. Mit der EC-Karte (Maestro) kann man problemlos an den Bankautomaten Geld beziehen.

Adresse & GPS

Wichtige Rufnummern
+49

Das Programm

Freitag, 03. Februar 2023 - Anreise nach Finnisch Lappland
Die Anreise nach Lappland erfolgt per Flugzeug (Finnair) von Ihrem Heimat-Flughafen über Helsinki nach Ivalo (Gruppenflug ab Helsinki).
Nach einem ca. 30-minütigen Bustransfer erreichen wir unser Ziel.
Das Resort ist ein familiengeführtes Hotel im finnischen Lappland, 250 km nördlich des Polarkreises. Die Hotel-Anlage liegt von allem weit entfernt, aber dennoch ist sie über gute Verkehrswege leicht zu erreichen.
Der nächste internationale Flughafen in Ivalo ist nur 30 km entfernt. Von hier aus ist es auch nicht weit bis Norwegen oder nach Murmansk in Russland.
Alle Hotelgäste wohnen in gemütlichen Holz-Blockhütten oder übernachten in Glas-Iglus.
 
Gemütlicher Wohn-Essenbereich mit Kamin
Vuokatinmaa Holiday Apartments
Die Ferienhäuser Vuokatinmaa Holiday Apartments in verschiedenen Größen mit jeweils eigenem Eingang - die Vuokatinmaa Holiday Apartments verbinden den Komfort einer Anlage mit der Privatsphäre eines Ferienhauses. Die 22 großzügigen Häuschen liegen verstreut am Ufer des Sees Nuas, am Fuß der Hügel. Alle Häuser sind u.a. ausgestattet mit einer kompletten Küche, Sauna, Duschbad, Kaminen, Trockenschränken, Fernsehern und kostenlosem WiFi. Auf Wunsch werden Ihnen Mahlzeiten ins Haus geliefert (auf Anfrage), oder Sie besuchen eines der Restaurants in der Umgebung.
19:00 Uhr Ankunft im Resort West Village
Sie erhalten Ihre Schlüssel für die gemütlichen Chalets. Das Reisegepäck wird in die Hütten gebracht.
20:00 Uhr Welcome-Drink in der Igloo-Bar
Die Igloo-Bar gehört zum großen Restaurant-Gebäude des Resorts. Hier sind u.a. die
Gesellschaftsräume untergebracht. Die große Glaskuppel der Igloo-Bar ist weithin sichtbar.
20:30 Uhr gemeinsames Abendessen im „Cabinet“
Ausklang des Abends in der Igloo-Bar.
 
Samstag, 04. Februar 2023 - Eisig heiße Erlebnisse: Huskytour & Igloo Übernachtung

bis 09:00 Uhr Frühstück im „Cabinet“
09:00 Uhr Busabfahrt zur Husky-Farm
10:00 Uhr Einweisung durch die Hundeführer

An der Husky-Farm erhalten wir Thermokleidung, Socken und Stiefel
ACHTUNG: Sollten Sie ein Rückenleiden haben, können Sie leider an der Husky-Tour nicht teilnehmen!!!


bis 11:30 Uhr Husky-Schlittenrennen (Self-driving)

 
Rennende Huskys
Hundeschlittentour Howling Northern Lights Tour (3h)
Die Fahrt im Huskyschlitten durch die Dunkelheit ist eine ganz besonderes Erlebnis! Der ca. 15 km lange Trail führt Sie durch den Wald, zu schneebedeckten Lichtungen und über das freie Feld. Nach ca. einer Stunde Fahrzeit (wetterabhängig) erreichen Sie das Safari-Center und haben die Gelegenheit zu einer Tour durch die Huskyanlage, bevor in der Cafeteria eine heiße Suppe serviert wird.
12:00 Uhr Mittagessen in der Safari-Husky-Lodge
13:30 Uhr Outdoor-Aktivität
14:30 Uhr Busabfahrt nach Saariselkä *)
14:45 – 16:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung in Saariselkä *)

​Bitte denken Sie daran, sich für die heutige Übernachtung im Glas-Iglu eine Reisetasche mit allem Notwendigen zusammenzustellen.

18:00 Uhr Treffen in der Hotel-Lobby (Reception House) Thermo-Anzüge anziehen
18:15 Uhr Abfahrt mit Rentier-Schlitten zum East-Village (Dauer ca. 45 min)
19:00 Uhr Abendessen im Restaurant „Ikoni“
21:00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus ins West-Village
21:30 Uhr Gäste, die in den Glas-Iglus übernachten, treffen sich an der Rezeption zur Aushändigung der Schlüssel und Bekanntgabe der Iglu-Hausnummern
22:00 Uhr Igloo-Night
Genießen Sie ein einmaliges Erlebnis: Diese Nacht verbringen Sie unter dem nächtlichen Himmel im Glas-Iglu. Mit etwas Glück erblicken Sie die mystischen Nordlichter. Zum Frühstück trifft sich die Gruppe wieder im Restaurant. Alle anderen Reiseteilnehmer haben die Möglichkeit, den Abend an der Hotelbar ausklingen zu lassen.
 
Sonntag, 05. Februar 2023 - Fahrspaß & Gala Abend
bis 09:00 Uhr Frühstück im „Cabinet“
09:00 Uhr Busabfahrt zum Inarisee (ca. 1 Stunde Fahrt)
10:00 Uhr Ankunft in Inari und Einkleiden mit Thermokleidung und Stiefeln
Jetzt im Winter werden die Seen oft für Schneemobilrouten genutzt, da dort ein schnelleres Vorwärtskommen möglich ist.
So entsteht im Winter ein eigenes, tausende Kilometer langes Schneemobilrouten-Netz, mit eigenen Wegweisern und Verkehrsschildern
Dieses Erlebnis wollen wir uns nicht entgehen lassen...

10:30 Uhr Einweisung Ski-Doos
anschließend Fahrt auf dem Inari-See (Self-Driving)
11:30 Uhr Zwischen-Stopp auf Cemetery Island
12:00 Uhr rustikales Mittagessen in einer Kota incl. Ice-Fishing
13:30 Uhr Abfahrt mit den Ski-Doos zu den Eislöchern
Die Eis-Fischer zeigen uns, wie sie ihren täglichen Bedarf an Fischen aus dem tief zugefrorenen Inarisee holen
14:30 Uhr Rückkehr nach Inari
 
Motorschlittentour
Motorschlittentour Exciting Northern Lights Drive (2h), 2 Pers. je Schlitten (129,00 EUR)
Erleben Sie das besondere Abenteuer einer Snowmobile-Fahrt in der Dunkelheit! Auch für erfahrene Snowmobile-Fahrer ist die Tour durch die nächtliche Winterlandschaft ein besonderes Erlebnis – und mit ein wenig Glück erleben Sie dabei das fantastische Naturerlebnis der Aurora Borealis. Auf dem Rückweg wird eine Pause für Snacks und warme Getränke eingelegt.
Verschiedene Aktivitäten
Eisfischen auf dem See (1,5h) (79,00 EUR)
Auf einem gefrorenen See zu Angeln ist ein besonderes Erlebnis. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Wald führt Sie Ihr erfahrener Guide zu den besten Angelplätzen. Schlagen Sie ein Loch ins Eis und werfen Sie die Angel nach Forellen, Barschen, Hechten und Zander aus! Während der Tour wird der Angelplatz gewechselt und heiße Getränke gereicht. Besonders geeignet für Familien und Gruppen.
Der Nachmittag & Abend
15:00 Uhr Busabfahrt zum Sami-Museum Siida
16:30 Uhr Rückfahrt nach Kakslauttanen
ca. 17:30 Uhr Ankunft in der Hotel-Anlage

19:00 Uhr Treffen an der Rezeption
​Für den Transfer mit Pferdeschlitten zur Celebration Hall empfehlen wir Ihnen warme Kleidung und festes Schuhwerk. Zum Schutz gegen Kälte werden auch Decken und Rentierfelle gereicht.
ca. 19:20 Uhr Ankunft an der Celebration Hall
In zwei Gruppen erkunden wir das Gebiet rings um die Celebration Hall, wo sich nicht nur der Turm des Brücken-Elfs, sondern auch die Elf-Schmiede und das Haus des Weihnachtsmannes befinden
20:00 Uhr Apéritif
20:30 Uhr Festlich-adventliches Dinner
Für den Heimweg bietet sich ein kurzer Fußmarsch durch das tiefverschneite Resort an. Die Wege sind gut beleuchtet.
 
​Für den Transfer mit Pferdeschlitten zur Celebration Hall empfehlen wir Ihnen warme Kleidung und festes Schuhwerk. Zum Schutz gegen Kälte werden auch Decken und Rentierfelle gereicht.
 
Festlich-adventliches 4-Gang Dinner
Montag, 06. Februar 2023 - Abschied
​Mit einem ausgiebigen Frühstück beginnt unser letzter Tag in Lappland
10:45 Uhr Busabfahrt nach Ivalo
13:00 Uhr Rückflug via Helsinki nach Deutschland